Hier sagen die Leute "Danke" zum Busfahrer

February 13, 2009 - Auckland, New Zealand

Was ist hier los?

Einiges!

Ich habe das letzte Wochenende bei Chanel in Wellington verbracht. Wie ihr an den Fotos sehen könnt war das ein großer Spaß!

Es war das Wochende des "7s-Rugby-Games" Ich habe kein einziges Rugby Spiel gesehen, das ist eine Schande, und ich schäme mich auch, aber irgendwie waren wir zu sehr damit beschäftigt zu feiern, und zu schlafen ;-)

Bei dem 7s Game-thing kommen alle Rugby Manschaften aus der ganzen Welt zusammen und verprügeln sich! Kein Flax! Es ist nicht die erste Liga (oder wie auch immer man das nennt) aber es ist schon ne echt große Sache. Abends wurden ganze Strassen gesperrt, für ne riesen Straßenparty. Die war vollig abgefahren!

Chanel und ich haben uns mit ein paar ihrer Freundinnen getroffen, und wir sind dann zusammen in die Stadt gezogen. Alles Weitere muss ich bestimmt nicht erleutern, denn die Bilder sprechen Bände.

 

Nach wie vor geht es mir hier also sehr gut, und ich genieße die Zeit.

Manchmal wünsche ich mir natürlich, dass Marius und Andi zusammen eine Fernbedienung entwickeln, mit der man mich mal eben zu ihnen aufs Sofa beamen kann, aber das ist wohl normal.

Weil es so viel Spaß macht Fotos hier hoch zu laden, habe ich ein "Dinge die ich vermisse" - Album erstellt. Natürlich fehlen unglaublich viele Menschen, und das tut mir auch leid. Aber, I´m running out of pictures!

Vielen Dank, an dieser Stelle für Eure Kommentare! Ist immer wieder schön zu sehen, wer sich so auf meiner hübschen Homepage rumtummelt.

 

Gerade sitze ich am Esstisch, tippe diesen Eintrag und höre mir Emiliana Torrini an. Ich habe ein wohliges Gefühl im Bauch (das liegt vielleicht an dem super Sandwich das ich gerade gegessen habe). Ich freue mich sehr, auf viele Dinge!

Schon in zwei Wochen um diese Zeit, werde ich hier mit meinem lieben Lennart sitzen. jaaahaa, große Neuigkeiten, der Gute kommt nach Neuseeland geflogen, um sich ganz persönlich von dessen Schönheit zu überzeugen.

Am 6. April wird Kim hier ankommen, um sich mit mir zusammen von der Schönheit zu überzeugen. Wie schön!

Ich weiß gar nicht so recht, was es sonst noch so neues gibt.

Ach ja, hier sagen die Leute "Danke", wenn sie aus dem Bus steigen, das finde ich sehr nett!

Ich habe drei neue Mückenstiche an meinen Beinen, das ist großer Mist, weil ich hier irgendwie seltsam auf die Viecher reagiere, aber was mich nicht umbringt macht mich stärker, oder wie war das doch gleich?! :-)

Manchmal denke ich auch über meine Zukunft nach, gar nicht so selten. Dann wird mir klar, dass ich mich auch bald irgendwo bewerben muss. Ach ja, diese Entscheidungsfreudigkeit, die ich immer an den Tag lege, ist schon beachtlich. Aber wer denkt bei 25°C und Sonne schön gerne über den Ernst des Lebens nach?

 

Der Ernst des Lebens, hat sich gestern Abend in den Nahcrichten mal wieder mit aller Gewalt in mein Bewusstsein gedrängt. Die Brände in Australien.

Ich weiß ja nicht, was sie bei Euch in den Nachrichten bringen, aber was ich hier sehe ist schrecklich!

Für die nächsten Tage ist angesagt, dass wir die roten Feuerwolken in Neuseeland sehen können, und dass der Rauch bis hier her getragen werden soll.

Wie der Präsident Australiens gesagt hat: "Dafür gibt es keine Worte"

Heute ist irgendein Mörder aus dem Gefängnis ausgebrochen, und läuft wohl in Howick rum. (für alle die das nicht wissen, das ist der Stadtteil in dem ich lebe) Naja, obwohl ich fleißig meinen Trizeps trainiere, werde ich heute wohl nur auf dem Laufband laufen, und nicht durch irgendwelche abgelegenen Parks und Strände. Nur so, zu Mamas Beruhigung ;-)

ohhh, ich mag Post kriegen!

deshalb werde ich jetzt mal ganz frech meine Adresse online stellen, und in Zukunft mit Briefen überschüttet werden. (Zwei hab ich schon!)

Julia Otte living with Family Jacobs

Paton Road 47

2014 Howick

Manukaucity

Auckland

New Zealand

 

so, jetzt ruft das Laufband...adieu mes amis

(oh je, vielleicht sollte ich nicht unüberlegt irgendwelche möchte-gern-französischen Äusserungen machen, denn ich weiß, dass Profis diesen Platz besuchen...)

 


Pictures

DSCN2164
DSCN2193
chanel wirkt etwas gequält...kater?
ein tanzender flip flop
 
 

4 Comments

Biggi:
February 13, 2009
Jule, du alter blauer Badelatschen...
ist ja schön, dass Du uns ein bißchen vermißt in all dem Trubel - aber doch nicht gleich so (mit Fotos) -schrecklich wie immer.
Hier schneit es endlich mal wieder...
bis bald, mein Herz, tu me manques
Mama
Kathrin:
February 13, 2009
Hallo Jule,
ich habe Muttern die ganzen schönen und schrecklich schönen Fotos von dir gezeigt und "Lindi" ist überwältigt von den Möglichkeiten, die das Internet so bieten. Für sie ist es unbegreiflich, aber ich soll dich von Allen (Dieter, Lindi und Rieke) grüßen und dir eine noch wunderschöne Zeit wünschen.
Kathrin
annili:
February 19, 2009
he du laufbandluzie,
...vielleicht könntest du ne meldung machen, wenn der schwerverbrecher wieder gefasst ist... ;) denn das mit dem a team war für was anderes gedacht (da lach ich) und batman kann noch nich fliegen...hihi
ach jule, ich lese dich so gerne, du schreibst wie du sprichst... :*
familie voiges:
February 25, 2009
Hallo Julia,
wir sind begeistert von den schönen Bildern. Schauen immer mal rein was es Neues von dir gibt. Wünschen dir noch eine schöne Zeit. Hannes läßt fragen, ob du auf dem Rückweg über die andere Halbkugel kommst???
Viele Grüße von den Voiges
Fuzzy Travel · Next »
Create blog · Login